Zum Inhalt springen

arbewe gemeinnützige GmbH

Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung

Robert-Schedl-Weg 4

90471 Nürnberg

Tel.: 0911 / 8 12 06 - 0
Fax: 0911 / 8 12 06 - 66

www.arbewe.de
info@arbewe.de

Die arbewe gGmbH wurde 1988 von der Arbeiterwohlfahrt Nürnberg als Trägergesellschaft einer Werkstatt für chronisch psychisch kranke Menschen gegründet. Heute besteht die arbewe selbst aus drei gemeinnützigen Gesellschaften und hat sich in diesem Zusammenhang zu einem Dienstleistungsunternehmen für psychisch kranke Menschen mit einem breiten Angebotsspektrum entwickelt.

arbewe gemeinnützige GmbH -  Werkstätten für behinderte Menschen

Die Werkstätten der arbewe stehen Menschen mit einer psychischen Erkrankung offen, die vorbergehend oder dauerhaft nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können.  Wir begleiten Schritt für Schritt den individuellen Weg (zurück) ins Arbeitsleben und ermöglichen eine selbstbestimmte und selbstverantwortliche Teilhabe am Arbeitsleben (innerhalb oder außerhalb unserer Werkstätten). Hierfür bieten wir angemessene berufliche Bildung, Arbeit und Beschäftigung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Im Mittelpunkt steht dabei, die Leistungs- und Erwerbsfähigkeit zu entwickeln und zu erhalten sowie soziale und persönliche Fähigkeiten zu stärken. Momentan stehen hierfür an drei Standorten 240 Plätze zur Verfügung.

Unsere Arbeitsbereiche

Unsere Arbeitsbereiche

  • Elektromontage
  • Industriemontage
  • Metallbearbeitung
  • Holzbearbeitung
  • Industrienäherei
  • Küche und Hauswirtschaft
  • Verwaltung

Weitere Angebote

Mit derzeit ca. 50 Plätzen bietet unsere Arbeitstherapie Treff●Arbeit Menschen mit einer psychischen Behinderung, die dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder der Werkstatt für behinderte Menschen derzeit nicht gewachsen sind, sinnvolle  Arbeit und Beschäftigung, die ihrem momentanen Arbeitsvermögen entspricht.

Die arbewe Integrationsbetriebe gGmbH (gegründet im Jahr 2005) bietet  psychisch kranken Menschen Arbeitsplätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt im Rahmen von sozialversicherungspflichtigen Vollzeit-und Teilzeitarbeitsplätzen sowie die Möglichkeit im Zuverdienst einer niedrigschwelligen Arbeitsmöglichkeit nachzugehen.

Die arbewe Integrationsbetriebe gmbH bewirtschaften derzeit in Nürnberg zwei Cafeteriabetriebe und bieten Dienstleistungen im Bereich Catering an. Darüberhinaus bestehen Arbeitsmöglichkeiten in unterschiedlichen Fertigungsbereichen, insbesondere im Bereich Holzbearbeitung/ Schreinerei.

Die arbewe Wohn- und Begegnungsstätten gGmbH (gegründet im Jahr 2000) bietet Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Beratung und Begegnung an.

Die arbewe verfügt über 22 stationäre Plätze im Wohnheim sowie über verschiedenste ambulante Wohnangebote. Neben einer ambulanten Wohnbetreuung in einer eigenen Wohnung besteht die Möglichkeit einer Betreuung im Rahmen einer Wohngemeinschaft bzw. in Einzelapartments.

Das Beratungszentrum für seelische Gesundheit (Sozialpsychiatrischer Dienst) berät und betreut psychisch kranke Menschen und deren Angehörige im Stadtgebiet Nürnberg. Speziell für  türkisch- und russischsprachige Mitbürger und Menschen aus dem früheren Jugoslawien bietet unser Beratungszentrum muttersprachliche psychosoziale Beratung und Betreuung an.